Sa. Jun 22nd, 2024

Hier besuchten wir einen verlassenen Club direkt an der Adria. Das Gebäude wurde 1968 vom Architekten Ante Svarčić erbaut und 1978 erweitert. Für das Design erhielt er 1980 einen Preis.

Der Club gehörte zum Hotel Zagreb, welches von der jugoslawischen Armee finanziert und hauptsächlich Armeeangehörigen vorbehalten war. Die Disco Titanic stand jedoch allen Besuchern offen.

Während des Kroatienkrieges in den 1990ern verfiel das Gebäude und steht heute nur noch als Ruine dar. Sehenswert sind einige Graffitis und der Blick auf die Adria.

Total Page Visits: 574 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert