Mi. Jun 12th, 2024

Im Sommerurlaub 2021 besuchten wir die Burg Dauchstein. Die Burg soll um 1030 als Zollburg für die Neckarschiffahrt errichtet worden sein. Der Überlieferung zufolge war über den Fluss eine Kette gespannt, die erst gesenkt (gedaucht) wurde, nachdem der Wegezoll entrichtet war. Daher der Name Dauchstein.

Heute ist von der Burg nur der Wohnturm und einige Mauerreste erhalten. Die Burg befindet sich in Privatbesitz. Der Wohnturm kann nach Voranmeldung besichtigt werden.

Total Page Visits: 886 - Today Page Visits: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert