Mi. Jun 12th, 2024

Das war wieder mal ein Zufallsfund wie er im Urbexerhandbuch steht. 🙂 Eigentlich waren wir auf der Suche nach einer verlassenen Fabrik. Diese erwies sich aber bereits als im Umbau befindlich und die Baustelle wurde zudem noch videoüberwacht. Direkt gegenüber fiel uns dann aber ein Kirchturm auf, der einen heruntergekommenen Eindruck machte…. also schlugen wir uns kurzerhand durchs Gebüsch und landeten bei einer verlassenen Kirche…. Die Nachrecherche ergab, dass diese Kirche 1891 geweiht wurde, aber sich bereits in den 1970ern statische Probleme aufgrund des sandigen Untergrunds ergaben. Die Kirche konnte dann wegen Baufälligkeit nicht mehr genutzt werden. Ende der 1990er gab es zudem einen Blitzschlag, der zu einem Dachbrand und teilweisen Einsturz führte. Seitdem wird die Kirche sich selber überlassen. Der Kirchturm war leider nicht begehbar, da Teile des hölzernen Treppenhauses eingestürzt sind.

Total Page Visits: 890 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert