So. Jun 16th, 2024

Das Hotel wurde 1902 eröffnet und beherbergte den internationalen Hochadel, hochrangige Staatsgäste und Prominente. Hier übernachteten Fürsten, Sultane, Maharadschas, Könige und internationale Filmstars.

Seine Blütezeit erlebte das Luxushotel in den 1940er Jahren. Im 2. Weltkrieg wurde es in ein Lazarett umgewandelt.
Nach vielen Besitzerwechseln und zwischenzeitlichen Leerständen befindet sich das Haus seit 2004 in Privatbesitz. Der Hotelbetrieb wurde 2005 eingestellt.

Ein gemeinnütziger Verein kümmert sich heute um den Erhalt, bietet Führungen an und vermietet das Gebäude für Film- und Fotoaufnahmen.
Einige Räume werden durch Künstler und Vereine genutzt.

Total Page Visits: 2756 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert