Do. Jun 13th, 2024

Diese Justizvollzugsanstalt wurde Mitte der 1970er erbaut und 1978 in Betrieb genommen. Inhaftiert waren hier anfangs erwachsene, männliche Gefangene mit einer Haftzeit von 6-18 Monaten.
1985 kamen Sicherungsverwahrte und Untersuchungshäftlinge hinzu.

Mitte der 1990er war die JVA zuständig für erwachsene, männliche Strafgefangene mit einer Haftzeit von 4-8 Jahren sowie für Untersuchungshäftlinge und Sicherungsverwahrte. Darüber hinaus gab es die Abteilung für den offenen Vollzug.
In den diversen Werkstätten stellten die Häftlinge Gegenstände aus Holz und Metall her und wurden auf das Leben in Freiheit vorbereitet.
Über den angeschlossenen Shop wurden z.B. Grills und Grillzubehör verkauft.

Ende 2014 wurde die Einrichtung geschlossen, weil es landesweit einen Überhang an Haftplätzen und zudem einen hohen siebenstelligen Sanierungsbedarf an und in den Gebäuden gab.

Seitdem wird nach einer sinnvollen Nachnutzung des Gebäudekomplexes gesucht.

Total Page Visits: 1467 - Today Page Visits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert