Sa. Jun 15th, 2024

Hier besuchten wir eine alte Kirche in Belgien. Sie wurde nach vierjähriger Bauzeit 1882 eingeweiht und kostete damals 120.000 Franken. Der Neubau erfolgte als Ersatz einer alten romanischen Kirche – einige architektonische Elemente des Vorgängerbaus wurden dabei wiederverwendet. Zum Beispiel das Taufbecken aus dem 16. Jahrhundert oder die Orgel von 1596.

Seit gut 20 Jahren steht die Kirche leer und ist dringend sanierungsbedürftig.

Total Page Visits: 1018 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert