Sa. Jun 15th, 2024

Morgens habe ich noch überlegt, ob ich überhaupt losfahre…. es war diesig, bedeckt und schnippselte ein wenig. Gegen Mittag sagt ich mir, wenn du jetzt nicht fährst, dann gar nicht mehr. Ein paar Kilometer weiter ist das Wetter vielleicht ganz anders. Also aufgesattelt und los…. über 20 Kilometer durch Schietwetter gedüst… und prompt 2 Kilometer vor dem Ziel riss die Nebeldecke auf und ein wunderbar strahlender Sonnenschein empfing mich.

Total Page Visits: 1207 - Today Page Visits: 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert